Beim Medical Writing geht es um die Kommunikation klinischer und wissenschaftlicher Informationen für ein breites Zielpublikum in vielen verschiedenen Formaten. Wichtig ist dabei die Kombination aus wissenschaftlichen Fachkenntnissen und der Fähigkeit  schreiben und Texte in einer für die Leser entsprechenden Aufbereitung präsentieren zu können. Als Diplom-Übersetzerin mit Fachbereich Medizin, Medizintechnik und Pharmazie verfüge ich einerseits über die sprachlichen Fähigkeiten und andererseits habe ich auch das Know-how durch meine langjährige Tätigkeit im Bereich klinische Studien, Kardiologie und Onkologie.

Zu meinem Leistungsspektrum gehören:

  • Das Schreiben von Studienplänen, Studienprotokollen und Clinical Study Reports (CSR)
  • Das Schreiben gesundheitswissenschaftlicher Texte (IMRAD-Format), z. B. Projektberichte, Fallberichte, Leitlinien, HTA-Berichte
  • Medizinische Dokumentation (im Rahmen klinischer Studien oder Zulassungsverfahren von Arzneimitteln unter Einhaltung der CP-, MRP- und DCP-Verfahren, Standard Terms sowie sämtlicher EMA-, EDQM- und MedDRA-Templates)
  • Erstellung von Dossiers zur Nutzenbewertung (G-BA-Vorgaben, Nutzenbewertung von Arzneimitteln gemäß § 35a SGB V)
  • Medizinjournalismus (z. B. Patienten-Informationstexte)

Ich bin Mitglied bei der EMWA (European Medical Writers Association) und zertifizierter Medical Writer (Zertifikatskurs "Medical Writing" der Apollon-Hochschule in Bremen).

Ich fertige ebenfalls Fachübersetzungen in den Bereichen Medizin, Pharmazie und Medizintechnik in und aus den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch an. Bei Übersetzungen in die Fremdsprache arbeite ich mit muttersprachigen Kollegen und Kolleginnen zusammen.

Zu meinen Fachgebieten zählen insbesondere: 

Anästhesie, Chirurgie, Gerontologie, Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie, Pädiatrie, Pharmakologie, pharmazeutische Industrie, Physiologie, Psychiatrie, Psychologie, Sportmedizin, Tiermedizin, Zahnmedizin

Die von mir übersetzten Texte stammen insbesondere aus den folgenden Bereichen:

Klinische Studien, klinische Prüfungen, Arzneimittelzulassungen, Studienprotokolle, Patienteninformationen, Abschlussberichte, ärztliche/medizinische Gutachten/Bescheinigungen, ärztliche Atteste, Korrespondenz im Zusammenhang mit klinischen Studien, Sonderveröffentlichungen von Studienergebnissen, Beipackzettel, Broschüren und andere Werbematerialien für Medizinprodukte, Medizintechnik (z. B. Bedienungsanleitungen, Handbücher für elektromedizinische Geräte), Laborbefunde, OP-Berichte, Fachzeitschriftenartikel, Softwarelokalisierung (GUIs, Online-Hilfen) u. v. m.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen